Depot Testsieger, Depot Übersicht, Depot überzogen

Bei der Wahl des Brokerpartners sich auf die Erfahrungen zu verlassen, die der Depot Testsieger vorweisen kann, ist bestimmt nicht der schlechteste Weg zum sicheren Depot. Aber was wurde da eigentlich getestet, das fragt man sich als kritischer Kunde. Depot Testsieger nennen sich erstaunlich viele Depot Anbieter, und mit dieser Entdeckung sollte man sich auch schon wieder zufrieden geben. Welcher Anbieter für jeden Einzelner der ganz persönliche Depot Testsieger sein wird, kommt in erster Linie darauf an, was man von seinem Broker erwartet.

Anhand einer Depot Übersicht, von Fachleuten erstellt und von den Anbietern mit Informationen bestückt, kommt man der Antwort schon näher, welche Bank der künftige Ansprechpartner für Börsengeschäfte sein wird. Was allerdings aus keiner Depot Übersicht hervor geht, ist die Antwort auf die Frage, ob ein Depot überzogen werden kann. Diese eher bange Frage stellen sich viele Kunden, deren Sicherheitsbedürfnis in Geldangelegenheiten groß ist. Denn die Sorge, dass man durch unbedachte Transaktionen ins Minus rutschen könnte und das Depot überzogen haben könnte, hält sogar manchen Kunden davon ab, ein Depot zu eröffnen.

Aber die Sorge ist unnötig. Die im Depot hinterlegten Wertpapiere können zwar durch einen Kursrutsch sogar bis ins viel zitierte Bodenlose fallen, aber weniger als nichts können sie nicht wert sein. Ein Überziehen des Depots durch Kursverfall oder einen Börsencrash ist nicht möglich. Bei einer Beleihung der hinterlegten Wertpapiere, dem so genannten Lombardkredit kann das Depot ebenfalls nicht überzogen werden. Die beliehenen Papiere bleiben im Depot, sozusagen als Sicherheit für die Bank. Es ist auch nicht jede Aktie beleihungsfähig.

Auskünfte darüber erteilen die Banken oder man findet die entsprechenden Informationen auf den Internetseiten der Direktbanken. Dort kann man übrigens auch recht übersichtlich gestaltete Infos über das Geschäft mit Wertpapieren vorfinden. Die meisten Fragen, die auftauchen können, sind dort aufgeführt mit den entsprechenden Antworten oder Lösungsmöglichkeiten.